Zahnersatz


Der Verlust natürlicher Zähne belastet jeden Menschen und schränkt Ihn in seiner Lebensqualität ein. Mit Hilfe von Zahnersatz können verloren gegangen Zähne ersetzt und das ästhetische Gesamtbild wiederhergestellt werden

Unter dem Begriff Zahnersatz ist sowohl der Ersatz fehlender natürlicher Zähne als auch der Ersatz fehlender natürlicher Zahnsubstanz, wenn z.B. ein Zahn stark zerstört jedoch noch erhaltungswürdig ist, zusammengefasst.

Zahnersatz kann festsitzend (Kronen, Brücken) oder herausnehmbar sein (Teleskopprothesen, Teilprothesen, Totalprothesen).

Nach einer individuellen Beratung und einem abgestimmten Behandlungsablauf werden Farbe, Form und Passform auf Sie persönlich angeglichen. Durch die modernsten Entwicklungen lässt sich Zahnersatz kaum von natürlichen Zähnen unterscheiden und kann Ihnen dadurch zu mehr Sicherheit und Bissfestigkeit verhelfen.

Kronen

Mittels einer Krone wird die Form, Funktion und Farbe eines Zahnes wiederhergestellt. Der zuvor vorbehandelte Zahn wird rundherum so beschliffen (präpariert), dass der Zahntechniker im Labor den Zahn wiederaufbauen kann. Der beschliffene Zahn wird bis zum nächsten Termin provisorisch versorgt. Die fertige Krone wird beim nächsten Termin vom Zahnarzt fest auf den Zahn geklebt oder zementiert.

In unserer Praxis verwenden wir nach Möglichkeit Vollkeramik (Zirkonoxid). Durch ihre hohe Gewebeverträglichkeit, Ästhetik, Funktionalität und Mundbeständigkeit bietet sie die hochwertigste Lösung. Durch die natürliche Farbe und Transluzenz von Keramiken lassen sich vollkeramisch überkronte Zähne kaum noch von gesunden Zähnen unterscheiden. Vollkeramikkronen sind sowohl bei Seitenzähnen als auch im ästhetisch anspruchsvollen Frontzahnbereich möglich.

Brücken

Mittels einer Brücke werden vorhandene Zahnlücken im Gebiss geschlossen. Mindestens zwei (die Lücke begrenzenden) Zähne werden hierbei beschliffen und die in einem Stück hergestellten Zähne werden im Mund fest geklebt bzw. zementiert. Brücken werden im Labor aus Vollkeramik (Zirkonoxid) oder mit einem Metallgerüst hergestellt.

Herausnehmbarer Zahnersatz

Teleskopprothesen werden mit sog. Teleskopen an vorhandenen Zähnen verankert. Sie sind die Versorgung der Wahl bei größeren Lückengebissen. Teleskopprothesen haben den Vorteil einer gleichmäßigen Belastung der Pfeilerzähne und sind problemlos erweiterbar bzw. reparierbar.

Geschiebe sind Halteelemente für herausnehmbaren Zahnersatz. Sie werden hauptsächlich industriell gefertigt und werden in den Zahnersatz fest integriert.

Wir beraten Sie gerne um die für Sie optimale Versorgung zu gestalten.

Totalprothesen

Zahnlose Kiefer werden durch eine Totalprothese mit einem herausnehmbaren Zahnersatz versorgt.

VALPLAST – die bioverträgliche, ästhetische flexible Prothese ohne sichtbare Halteelemente

 

 

 

 

 

 

 

Optimal für Allergiepatienten
Valplast ist ein biokompatibler Werkstoff, der die Herstellung von metallfreiem Zahnersatz ermöglicht. Er ist frei von allergenen oder metallischen Stoffen, wodruch eine optimale Verträglichkeit garantiert wird – auch bei Allergiepatienten. Valplast ist ideal für den Einsatz in der Teilprothetik. Seit vielen Jahren wird Valplast bereits in den USA bei Millionen Prothesenträgern erfolgreich eingesetzt.

Flexibilität und Tragekomfort
Der aus Valplast gefertigte Zahnersatz ist flexibel und bruchstabil da er aus hochreinem Nylon besteht. Filigraner und leichter als herkömmliche Kunststoffprothesen garantiert er hohen Tragekomfort.

Hohe Ästhetik
Klammern werden nun nicht mehr aus Metall, sondern aus zahnfleischfarbigen Kunststoff gefertigt, so ist zudem eine perfekte Ästhetik garantiert. Valplast beeindruckt durch seine überlegene Optik: Aufgrund seiner Transluzenz scheint die natürliche Zahnfarbe des Patienten durch und macht die Valplastprothese quasi „unsichtbar“.

Es sind keine störenden Metallklammern mehr sichtbar.

(linkes Foto: Valplast, rechtes Foto: die gleiche Situation mit herkömmlicher Klammerprothese).

Ein weiterer Vorteil ist seine Unempfindlich gegenüber Plaque und Gerüchen.

Anwendungsmöglichkeiten:

Teilprothesen als hochwertige Alternative zum Modellguss
Interims- und Immediatversorgung, besonders bei Implantaten
provisorischer Einzelzahnersatz, Monoreduktoren
Langzeitprovisorien
Zahnfleischmasken
Kinderprothesen

Vorteile auf einen Blick:

unzerbrechlich
flexibel
biokompatibler Werkstoff auf Nylonbasis
kein Methylmethacrylat, kein Benzoylperoxid
gewebeneutral
Schonung der Klammerzähne
sehr gute Ästhetik
hervorragender Tragekomfort
dünne Gestaltung der Basis
geringes Eigengewicht
CE-zertifiziertes Medizinprodukt
keine ästhetisch störenden Klammern aus Metall

Einziger Nachteil: Valplast-Prothesen sind eine reine Privatleistung. Noch ist es die Ausnahme, dass bei einer speziellen Begründung des Zahnarztes eine Bezuschussung durch die Kasse erfolgt. Weitere Infos: http://weithas.de/de/valplast/neue_flexibilitaet

Um den Ansprüchen unserer Patienten gerecht zu werden, bieten wir in unserer Praxis sowohl hochwertigen Komfort-Zahnersatz als auch günstigen Zahnersatz an. Haben Sie weitere Fragen zum Thema Zahnersatz? Gerne beraten wir Sie persönlich. Vereinbaren Sie einen Termin in unserer Praxis.